GESETZ DER ANZIEHUNG: Keine Bücher mehr lesen

Du möchtest endlich ernst machen und das Gesetz der Anziehung in die Tat umsetzen? Ich kann Dich gut verstehen, Ich habe auch lange Zeit gedacht: „Wann passiert denn endlich was?“ und ganz vergessen, das Gelesene tatsächlich umzusetzen. Stattdessen habe Ich mir weitere Bücher gekauft, weitere Literatur, da das Gefühl vorhanden war, dass noch etwas fehlte. Aber was sollte das sein?

Ich kaufe mir immer noch regelmäßig Bücher zum Thema, um wirklich jede Information aufzusaugen und anzuwenden, um ein Meister in der Anwendung zu werden; für die grundlegende Anwendung ist aber nichts mehr notwendig, Ich weiß bereits alles, um das Gesetz in die Tat umzusetzen. Geht es Dir auch so?

Das Gesetz der Anziehung, Das Gesetz von Ursache und Wirkung, das Gesetz des Wachstums, Bewusstsein, mein/Dein wahres Ich und so weiter. Wir wissen, wie der Hase läuft, doch schieben wir die Anwendung immer weiter in die Zukunft.

Ich verrate Dir ein Geheimnis: In dem allersten Buch, dass Du zum Gesetz der Anziehung gelesen hast war bereits alles enthalten, um mit dem Gesetz der Anziehung Deine Träume wahrzumachen! Im allerersten Buch. Das gleiche stand mit anderen Worten, anderen Formulierungen und anderen Schreibstil im 2., 3. und 50. Buch, welches Du gelesen hast (oder wie viele Du auch immer gelesen hast).

Der Grund ist wahrscheinlich, dass Du denkst, dass Dir noch irgendeine Information fehlt, um das Gesetz endlich in die Tat umzusetzen, dabei hast Du schon alles, was Du benötigst! Es könnte sein, dass Du Glaubenssätze und Überzeugungen in Dir trägst, die Erfolg für Dich verhindern. Suche die Stille auf und erlange Klarheit, wandele alte, beschwerende und hindernde Glaubenssätze und Überzeugungen um. Vielleicht denkst Du, dass es zu schön ist, um wahr zu sein und suchst aus diesem Grund in jedem weiteren Buch nach der Informaton, nach dem Hacken an der Geschichte?

Vielleicht suchst Du auch einen Grund, nicht anzufangen, da Du Dich in Deiner Comfortzone sehr wohl fühlst? Folgendes: Alle Menschen sind von Natur aus bequem und ziehen die Couch der tätlichen Arbeit vor, jeder Mensch, ohne Ausnahme! Das heißt, Du musst irgendwann die Anstrengung bewusst unternehmen und anfangen, es wird nicht leichter dadurch, dass Du weiter Bücher liest und wartest, dass etwas passiert.

Was es auch immer ist, mein Tipp ist: Höre auf, Bücher zu lesen, weil Du denkst, dass Du weitere Informationen benötigst, um endlich ernst zu machen. Natürlich kannst Du Dir weitere Bücher kaufen so wie Ich es auch regelmäßig tue (Tony Robbins hat bisher über 700 Bücher zum Thema gelesen) und ein noch tieferes Verständnis zu erlangen. Das tue Ich aber nicht um einen Vorwand zu suchen nichts zu tuen, sondern Ich tue und lerne immer weiter.

 

Erhalte weitere, kostenlose und zielführende Informationen

Im exklusiven E-Mail-Newletter erhälst Du weitere, für den Newsletter eigens verfasste Inhalte, die Du auf dieser Seite nicht findest.

Studienmaterial

Ich studiere das Master Key System mit der deutschen Ausgabe von Helmar Rudolph, welches Du hier direkt bei Ihm erwerben kannst: Link zum Buch. Daneben bietet er auch ein Hörbuch an, perfekt geeignet für solche, die viel unterwegs sind. Es lohnt sich.

Es sind keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben