012: Lebenszeichen u. Gänsehaut

Warum solange kein Beitrag mehr erschienen ist und erste richte Gänsehaut-Momente, die mir das Master Key System beschert haben.

In den letzten Wochen fielen die Beiträge ins Wasser. Der Grund war, dass Ich meinen Computer mit Kaffee überschüttet habe. Seitdem funktioniert zwar noch alles, aber nie mehr zur gleichen Zeit, und meistens fällt die Tastatur und Maus aus. Der Computer ist einfach nicht mehr nutzbar und schreibe gerade auf meinen Smartphone.

Ich habe trotz fehlenden Beiträgen nahezu jeden Tag das Master Key System studiert und soweit wie es mir möglich war angewandt.

Dieser Durchgang ist einfach extrem verschieden von meinen früheren Gehversuchen und was Ergebnisse und Erkenntnisse anbelangt, mindestens 300 % krasser und intensiver.

Gänsehaut

Ich denke jetzt häufig beim Lesen: „Man ist das klar und verständlich.“ Mir machen die Übungen 100 mal mehr Spaß. Der Grund ist, weil mir jetzt klar ist, WARUM Ich sie durchführen soll. Teilweise staune Ich, wie einfach die Aussagen von Charles Haanel sind. Ich have sie zwar schon dutzende Male gelesen, das Bild war mir aber immer unklar. Dieses Gefühl, endlich zu WISSEN, anhand handfester Beweise, beschert einem Glücksgefühle, die mit nichts zu vergleichen sind. Einfach nur Gänsehautbund Extase.

Bald folgt ein ausführlicher Beitrag. Studiere doch solange das Master Key System und mache aus Deinem Leben ein ideales Leben.

Erhalte weitere, kostenlose und zielführende Informationen

Im exklusiven E-Mail-Newletter erhälst Du weitere, für den Newsletter eigens verfasste Inhalte, die Du auf dieser Seite nicht findest.

Studienmaterial

Ich studiere das Master Key System mit der deutschen Ausgabe von Helmar Rudolph, welches Du hier direkt bei Ihm erwerben kannst: Link zum Buch. Daneben bietet er auch ein Hörbuch an, perfekt geeignet für solche, die viel unterwegs sind. Es lohnt sich.

Es sind keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben